Termine

Samstag
27.03.
09:30 Uhr

TAGESTICKET | Kick-Off-Day

Datum:
Ort: Online (Zoom)
Pfeil nach rechts
Workshop-Teilnehmer*innen zeigen nach vorne

Ein ganzer Tag vollgestopft mit den interessantesten Workshops, Mitsing- und Kreativangeboten für Sänger*innen, Chöre und A-Cappella-Gruppen. Mit dem TAGESTICKET kannst du dir aus dem gesamten Tagesprogramm deine Highlights auswählen.

Nach deiner Anmeldung bekommst du eine E-Mail zugeschickt, in der wir dich bitten, aus den parallel stattfindenden Veranstaltungen deine Auswahl zu treffen.

Samstag
27.03.
10:15 Uhr

Workshop "Groove | Bodypercussion | Beatbox"

Datum:
Ort: Online (Zoom)
Dozierende:

Thomas Piontek, Julian Knörzer, Michael Eimann (als Gast)

Pfeil nach rechts

A-Cappella aus Deutschland und Groove – passt das denn zusammen? Als die SLIXS das erste mal in Großbritannien auftraten, räumten sie erfolgreich mit den Stereotypen auf, dass jemand aus Deutschland unmöglich Groove haben kann.
Was steckt aber hinter dem Wort Groove? Mehr als nur rhythmisch singen auf alle Fälle! Weitgehend herrscht in Chören die Vorstellung, es würde reichen, wenn die Beatbox grooved. Wie gut es sich aber anfühlt, wenn dies alle tun, das versuchen wir in diesem Workshop zu vermitteln. Wie können Sprache, aktiven Atemeinsatz, natürliche und spannende Vokalisen spielend zum Ergebnis führen und das eigene Gefühl für den richtigen Groove schärfen…? Findet es heraus!

Hat Dich Beatboxing schon immer interessiert, aber Du wusstest bisher nicht wo und wie Du anfangen sollst?
Oder beatboxt Du schon ein wenig und möchtest die Grundlagen festigen?
Dann ist der Workshop richtig für Dich!
Wir gehen Schritt für Schritt vor und am Ende wirst Du sogar in der Lage sein, einen A Cappella-Loop Song zu begleiten.

Inhalte:
Von den ersten Sounds bis zu Patterns für verschiedenste Musikstile.
Begleite einen Loop Song nach Deinen Möglichkeiten, auf Deinem Level.

Samstag
27.03.
10:15 Uhr

Workshop "Der Online-Chor 1 - 3"

Datum:
Ort: Online (Zoom)
Pfeil nach rechts

Drei Chorproben, Vier Dozierende!

Einfach nur Singen und dabei wertvolle Tipps der erfahrenen Chorleiter*innen aus dem Vokalbüro mitnehmen. Im Online-Chor könnt ihr erleben, wie trotz aller Distanz eine lebendige und gewinnbringende Probe entsteht. Mit einfach erlernbaren Arrangements und Circle-Songs aus der Feder unseres Teams habt ihr in jeder der drei Sessions die Möglichkeit, unsere Chorleiter*innen und ihre ganz persönliche Herangehensweise an Chormusik besser kennen zu lernen. Lasst eure Stimme erklingen, lernt neue Arrangements kennen und holt euch facettenreichen Input von unseren Workshopleiter*innen.

Jede Online-Chor-Session ist eine in sich geschlossene Einheit. Es ist nicht notwendig, alle Sessions zu besuchen. Ihr könnt jeweils zu Beginn einsteigen, mitsingen und Neues lernen.

Mit einem Ticket habt ihr Zugang zu den drei Chorproben:

10:15 - 11:30 Uhr, 14:00 - 15:15 Uhr, 17:00 - 18:15 Uhr.

 

Samstag
27.03.
11:45 Uhr

Workshop "StimmkulTour"

Datum:
Ort: Online (Zoom)
Dozierende:

Patrick Heil, UNDUZO

Pfeil nach rechts

Eine musikalisch-kreative Rund-um-Erfahrung!

Wolltet ihr immer schon einen Song schreiben oder wissen, wie das geht? Vielleicht möchtet ihr jemanden zu einem besonderen Ereignis auch mit einem eigenen Lied überraschen? Dann seid ihr hier goldrichtig!

Dieser zweiteilige Songwriting-Workshop von Patrick Heil (UNDUZO) ist eine kreative Selbsterfahrung. Ein Song entsteht mit Eurer Beteiligung, wird aufgenommen und produziert.

Mit einem Ticket habt ihr Zugang zu beiden Teilen der StimmkulTour!

11:45 - 13:00 Uhr, 15:30 - 16:45 Uhr

 

Samstag
27.03.
11:45 Uhr

Workshop "Transparent Blending | Soundsuche"

Datum:
Ort: Online (Zoom)
Pfeil nach rechts

Die Stimme, das schönste Instrument überhaupt. Doch kann der Mensch mit ihr noch mehr tun als "nur" singen... Die Slixs erkunden immer wieder alle Möglichkeiten der Geräuscherzeugung und -malerei allein mit ihren Stimmen (und ein wenig Technik). Michael, Sänger und Kopf der 6-köpfigen Vokalformation gibt Neugierigen hier praktische Einblicke in die Entwicklung solcher Klänge. Ihr könnt Fragen stellen, Anregungen bekommen und, natürlich, selber ausprobieren…

Als Chorsänger versuchen wir ständig unsere Vokalfarben einander anzugleichen um den gewünschten Chorklang zu erreichen. Aber das ist nur der Anfang. Als Sänger, Dirigent, Aufnahmeleiter und Mischer hat Matthias Knoche Vokalmusik aus vielen verschiedenen Blickwinkeln kennen gelernt. Der bewusste Umgang mit Obertönen, Frequenzen und Stimmtechnik als wesentliche Elemente der Gestaltung macht euren Chorklang flexibler und transparenter. In diesem Workshop habt ihr die Chance zu entdecken, wie ihr mit ein wenig Übung und dem Einsatz unterschiedlicher Klangfarben die Performance eures Chores auf ein neues Level heben könnt.

Samstag
27.03.
14:00 Uhr

Workshop "Home-Recording"

Datum:
Ort: Online (Zoom)
Dozierende:

Michael Eimann

Pfeil nach rechts

Dieser Workshop bietet eine Einführung in das Thema Home-Recording. Was ist alles nötig, um solide bis professionelle Tonaufnahmen zu erstellen? Welches Programm eignet sich dafür? Wie gehe ich vor?

Sei es, um eigene Demoaufnahmen für einen Song zu machen, einen Übungstrack für den Chor zu erstellen oder die eigene CD im Schlafzimmerstudio aufzunehmen.

Jahrelange eigene Erfahrung führten zu dem Schluss, dass fast jeder in der Lage ist, gute Aufnahmen selber zu machen.

Der Workshop richtet sich explizit an diejenigen, die keine bis wenig Erfahrungen in diesem Bereich haben.

Samstag
27.03.
15:30 Uhr

Workshop "Stimmbildung | Untertongesang"

Datum:
Ort: Online (Zoom)
Pfeil nach rechts

Im Chor ist jeder Sänger ein kleiner Teil eines großen Resonanzkörpers - somit liegt der Fokus oft auf der Intonation und der Genauigkeit im Hinblick auf das Arrangement. Die Sänger und Sängerinnen arbeiten in diesem Workshop – gemeinsam oder für sich allein – mit einfachen Übungen an Atmung und Körperhaltung, konzentrieren sich dabei auf ihren eigenen Ton, auf den eigenen Körper und lauschen ihrer eigene Stimme. Mit offenerer und "bewusster" Stimme bereichern sie schließlich aufs Neue den Gesamtklang des Chores.

Untertongesang: In diesem Teil wird es eine Einführung in zwei speziellen Arten des Vokalklangs geben. Neben zahlreichen theoretischen Einblicken in die Gesangstradition und die Stimmtechniken des Oberton- und Kehlgesangs wird den Teilnehmer*innen zunächst die Wahrnehmung verstärkter Obertöne nähergebracht. Unabhängig von Gesangserfahrung und Stimmlage dürften fast alle Sänger*innen in der Lage sein, die beim Intonieren automatisch vorhandenen Obertöne durch Anpassung der Artikulation zu verstärken. Im Anschluss werden zwei Hauptformen so genannten Kehlgesangs gezeigt und näher betrachtet. Auch wenn diese nicht für alle zugänglich sind, können einzelne Selbstversuche angeleitet und eine individuelle Einschätzung der angewendeten Stimmklang-Technik vorgenommen werden.

Samstag
27.03.
17:00 Uhr

Workshop "Bandmanagement"

Datum:
Ort: Online (Zoom)
Dozierende:

Richard Leisegang

Pfeil nach rechts

„Bin gepannt, welche Schnittmenge es zwischen einem professionellen A-Cappella-Ensemble und einer Hobby-Underground-Metalband gibt.“

 Wenn man Lust hat, eine Band, einen Chor oder ein anderes Herzensprojekt (wie das Vokalbüro) auf die Beine zu stellen, wird es organisatorisch schnell unübersichtlich und chaotisch. Dabei gibt es kleine Kniffe und großes Know-How, die die organisatorische Basis einer Band oder einer (Musik-)Gruppe und die Arbeit miteinander entspannt am Laufen halten.

Richard singt (fast) seit der Gründung Bass bei UNDUZO und kümmert sich auf möglichst kreative Weise um das Organisatorische der Band. Vielfältige unternehmerische Kenntnis sind für ihn Teil der Basis, um ein Leben lang beruflich + professionell Musik zu machen und dabei nicht übers Ohr gehauen zu werden.

Ihr bekommt hier Klarheit, Ordnung und Struktur in den Nicht-Chaotischen Teil einer Band/ eines Ensembles/ eines Chores … oder eben einer Metalband. ;-)

 

Samstag
27.03.
19:00 Uhr

KONZERTTICKET | KICK-OFF-DAY

Datum:
Ort: Online
Pfeil nach rechts

Klangbezirk singen live für euch aus ihrem Wohnzimmer. Erlebt zudem ganz besondere Beiträge der Vokalbüro-Bands. Seid dabei, wenn wir das ein oder andere Überraschungspäckchen für euch öffnen. Persönlich, hautnah … direkt zu euch nach Hause.